Jazz Session

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet die Jazz Session im Bistro Katt statt.
Der Eintritt ist frei, allerdings geht der Hut rum!

Die Jazz Session findet in Zusammenarbeit mit der Kulturinitiative Wermelskirchen statt

Donnerstag, 07.09.2017

New Paradise OrchestraBallroom Jazz

Gemäß der nunmehr 35-jährigen Tradition intoniert das New Paradiese Orchestra den klassischen Ballroom-Jazz der 20er und 30er Jahre.
Die Bläsersätze des 9-köpfigen Orchestra’s werden nach wie vor Stück für Stück von originalen Plattenvorlagen abgeschrieben und für die NPO-Besetzung arrangiert.
Neben der alten traditionellen amerikanischen „Tanzmusik“ mit viel Raum für Improvisationen, haben mittlerweile auch deutsche Nummern Aufnahme ins Repertoire gefunden.
Zurückblickend auf eine Vielzahl von Auftritten in Funk und Fernsehen spielt das NPO immer wieder gerne in seiner Heimatstadt Wermelskirchen und garantiert mit Outfit und „Gute-Laune-Big-Band-Musik“ immer wieder ein erlebnisreiches Konzert!

Die Besetzung:
tp/ voc:                Jürgen Faust
tp:                         Torben Krause
pos/ voc:             Stefan Scheerer
sax/cl.:                 Horst Soyka, Gerold Hub, Siegfried Germ
tuba:                    Axel Schulte
banjo:                  Norbert Fröhlich
drums:                 Lutz Weigand

Donnerstag, 05.10.2017

JazzFabryk
Modern Swing und Fusion

Das Kölner Quartett JazzFABRYk – Axel Fabry (Gitarre), Luciano Prandini (Altsaxophon), Sebastian Schaffmeister (Bass), Michael Pape (Schlagzeug) – hat für den Abend das Programm »Family Lines« im Gepäck.
Bei den Kompositionen des Gitarristen Axel Fabry handelt es sich um farbige musikalische Porträts seiner Familienmitglieder. Sie bewegen sich stilistisch zwischen Modern Swing und Fusion und wurden von der Band gemeinsam arrangiert.

Donnerstag, 05.10.2017

K-PAX
Fusion aus Rock, Blues, Funk und Jazz

Die vor 15 Jahren aus dem nichts entstandene Band “K-Pax” besteht aus 5 extraterrestrischen Musikern aus fernen Galaxien die in Köln, Wuppertal, Langerfeld und Solingen gelandet sind.
Der Schlagzeuger Michael Krautstein hat die galaktischen Musiker für ein “Fusion” Projekt zusammengetrommelt und das musikalische Ergebnis war schnell klar… Ein neuer Sound der sich aus Rock, Blues, Funk und Jazz wirklich als “Fusion” bezeichnen darf.
Von der eingespielten und jetzt irdischen Band sind bekannte Songs von Marcus Miller, Miles Davis, Mike Stern, Dave Weckl und Steps Ahead sowie auch Standards zu hören die in einem etwas anderem interplanetarischen “Gewand” präsentiert werden. Denn wir wissen “ALLES IST MÖGLICH”….

Donnerstag, 05.10.2017

Sunny Side up
Jazzfunkwave mit Soul

Die sympathische Düsseldorfer Band spielt handgemachten „Jazzfunkwave mit Soul“ Mal „funkt“ es mit rhythmischer Raffinesse, dann wechselt es zu souligen Balladen und modernem Jazz mit Stilelementen von Latin, Reggae und mehr. Fusion und Crossover in seiner schönsten Form.
Moderne Musik mit ausschließlich eigenen Kompositionen, die zum Entspannen und Grooven einladen. Melodien und Arrangements die den Bandnamen reflektieren: Mit dieser Musik geht die Sonne auf. Mit einer gehörigen Portion Groove und viel „funky stuff“ sorgt die Musik von Sunny Side Up für positive Stimmung beim Hörer.
Der Spaß, den die Band dabei auf der Bühne hat, geht allzu oft auch auf das Publikum über. Seit 2009 hat sich die Band kontinuierlich in die jetzige Formation weiterentwickelt und mittlerweile 4 Alben fertiggestellt. Sechs erfahrene Musiker und Individualisten, die durch eine große Schnittmenge in der von ihnen gespielten, selbst komponierten und arrangierten Musik zusammengefunden haben. Das gibt es heutzutage nicht mehr allzu oft.

Vocals: Doro Emondts
Guitar: Frank Rotthoff
Keys: Gregor Szopa-Marzi
Drums: Stefan Gesell
Bass: Dr. Robert Lücke
Sax: Gerd Meister

 

Jazz Impressionen der letzten Jahren


Fotos: Peter Buchner
##

Mehr Veranstaltungen der Kattwinkelschen Fabrik finden Sie hier!